Archiv für die Kategorie „Möbelstücke“

Als Halter von einer oder mehreren Katzen sollte man in jedem Fall über ein gewisses Wissen rund um die vierbeinigen und meist sehr süßen Mitbewohner verfügen. So sollte man zum Beispiel darüber in Kenntnis sein, dass die Krallen der kleinen Kuscheltiger durchaus ähnlich zu den Fingernägeln der Zweibeiner ohne Unterbrechung wachsen. Dies macht es für die Katzen erforderlich, die Krallen in regelmäßigen Intervallen durch das Wetzen an geeigneten Flächen zu stutzen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Vielleicht kennen Sie das Problem aus Ihrem persönlichen Schlafzimmer, vielleicht auch aus dem Kinderzimmer des Nachwuchses – das Bett als Schlafplatz nimmt einfach zuviel vom Platzangebot des Raumes in Anspruch. Um dieses Problem zu lösen, stehen je nach Größe des Geldbeutels und der eigenen Vorstellungskraft diverse Optionen zur Verfügung. Die beste Lösung, welche allerdings in der Regel nur Menschen zur Verfügung steht, die sich um Geld keinerlei Sorgen machen müssen, ist natürlich ein Umzug in ein Haus oder eine Wohnung mit einem deutlich größeren Platzangebot. Diesen Beitrag weiterlesen »

In einer ziemlich großen Anzahl von Köpfen existiert das Vorurteil, dass Eckbänke nur etwas für die Einrichtung von Omaküchen sind. Wie das bei Vorurteilen häufig der Fall ist, ist an diesem Mythos kein Funken Wahrheit dran. Seit einiger Zeit schon gibt es nämlich durchaus moderne Eckbank Kreationen, die auch in modern gestaltete Wohnküchen oder ähnliche Räumlichkeiten ideal hinein passen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Insbesondere Campern ist das Problem mehr als bewusst, welche Probleme das Verstauen der Ausstattung für ihr mobiles Feriendomizil zum Antritt der großen Reise mit sich bringen kann. Zwar verfügen die meisten Wohnwagen und Wohnmobile über viel Stauraum, jedoch laufen sie ständig die Gefahr einer Überladung. Noch schwieriger wird es, wenn der Campingurlaub in einem Zelt stattfindet und die Ausstattung aufgrund dessen im Auto untergebracht werden muss. Diesen Beitrag weiterlesen »

Aktuelle Sideboards ob in klassischer, extravaganter oder poppiger Ausführung wird jedem Geschmack gerecht und gestattet für sämtliche Wohnräume flexible Lösungen. Das Sideboard ist ein wahres Stauraumwunder und kann sowohl versteckt als idealer Aufbewahrungsplatz dienen oder auch in einem edlen Design gekonnt einen Wohnraum in Szene setzen. Einen festen Platz erhalten Gegenstände des täglichen Gebrauchs in einem Sideboard, und Bücher oder Liebhaberstücke kann es gekonnt und bewusst zur Schau stellen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Einfach ausgedrückt handelt es sich bei einem Sessel um das der menschlichen Anatomie am nächsten kommende Möbelstück. Wurde ihm ursprünglich in Schlichtheit eine stützende Steifigkeit abverlangt, so wird heutzutage auch Wert auf eine elegante Leichtigkeit abverlangt und so wundert es nicht, dass hieraus im Laufe der Jahrzehnte Designklassiker entstanden, welchen gar eigene Ausstellungen und Museen gewidmet sind, denn Sessel ist längst nicht mehr gleich Sessel. Diesen Beitrag weiterlesen »

Seit Ende des 17. Jahrhunderts ist der Schreibtisch als Nachfolger des Sekretärs sowie des tragbaren „Pultbureaus“ existent. Die ältesten Beispiele für Schreibtische sind die Pultschreibtische, welche als Unterbau eine Kommode erhielten und zuweilen mit einem zusätzlichen flachen Aufsatz versehen waren. Das „Bureau plat“ kam gegen Ende des 17. Jahrhunderts auf. Hierbei handelte es sich um einen verhältnismäßig langen, eleganten Tisch, unter dessen Tischplatte drei flache Schubladen angebracht waren. Der „Cartonniere“, ein schmaler Schrank, ergänzte diesen Schreibtisch. Diesen Beitrag weiterlesen »